Nach oben
  • Links
  • Förderkreis (alte In...

Förderkreis (alte Inhalte)

Diese Seite enthält Inhalte die anhand von web.archive.org und aus alten Backups des DSB-Webmasters wiederhergestellt werden konnten.

Nachrichtenarchiv

13.05.2003

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung des Förderkreises

Protokoll

der ordentlichen  der ordentlichen Mitgliederversammlung
des Förderkreises der Senioren im DSB e.V.
am Dienstag, den 13. Mai 2003 in Bad Wiessee, Hotel zur Post

Beginn 19:30 Uhr

 Tagesordnung

  1. Begrüßung – Feststellung der Anwesenheit
  2. Wahl des Protokollführers
  3. Genehmigung des Protokolls vom 9. Juli 2002
  4. Berichte der Präsidiumsmitglieder und Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung des Schatzmeisters
  7. Entlastung des Präsidiums
  8. Wahl eines Versammlungsleiters
  9.  Wahlen für das Präsidium
 10. Wahl eines Ersatzkassenprüfers
 11..Haushaltsplan 2003/2004
 12. Anträge
 13. Verschiedenes

Weiterlesen …

26.01.2003

Regelung von Unterstützungen durch den Förderkreis im Geschäftsjahr 2003/2004

Da die gewährten Unterstützungen im Geschäftsjahr 2002/2003 die dafür zur Verfügung stehenden Mittel (Beiträge und Spenden) erheblich überstiegen haben, hat das Präsidium einstimmig beschlossen, hinsichtlich der Unterstützungen folgende Einschränkung vorzunehmen:

Wie bisher ist das 1. Turnier bezüglich der Unterbringungskosten, der Reisekosten und der Stargelder bis zu 100% unterstützungsfähig.
Ein 2. Turnier in der gleichen Spielsaison ist bezüglich der Unterbringungskosten, der Reisekosten und der Startgelder nur noch bis zu 25% unterstützungsfähig.

Mehr als 2 Turniere werden im Laufe einer Spielsaison nicht mehr unterstützt. Wir können mit diesem Beschluss den Kreis der Schachfreunde vergrößern, die wir unterstützen. Das ist uns wichtiger, als auch weiterhin max. 3 Turniere (wenn auch nur in Teilen)  zu unterstützen.

26.01.2003

Anträge auf Unterstützung an den Förderkreis der Senioren im DSB e.V.

Es wird dringend gebeten, die Anträge auf Unterstützung an den Referenten für Seniorenschach im betreffenden Landesverband (siehe Adressenliste Senioren- kommission) zu senden. Eine direkte Zusendung an den Förderkreis verzögert die Bearbeitung, weil die Beurteilung/Zustimmung des Landesreferenten zwingend vorgeschrieben ist

26.01.2003

Senioren-CD - Ausgabe 2002

Auch weiterhin steht unsere Senioren-CD allen Mitgliedern des DSB zur Verfügung. Diese CD enthält ca. 22000 Seniorenpartien, die seit 1989 auf Senioren-Weltmeisterschaften, Deutschen Senioren-Einzel- oder Mannschafts- meisterschaften, Landesmeisterschaften von Württemberg, Niedersachsen, Bayern, Berlin, Brandenburg und, und, und gespielt wurden.  Auch 2002 haben wir wieder Partien gesammelt, es kommen einige tausend Partien hinzu, aber für die diese erweiterte Ausgabe gibt es noch keinen Termin.

Die CD erhalten Sie durch Überweisung von € 11,50 (incl. Porto) auf das Konto des Förderkreises des Senioren im DSB, Kontonummern 3096682 bei der Sparkasse Harburg_Buxthude, BLZ 207 500 00. Zusatz: CD und Adresse nicht vergessen. 

31.12.2002

Rundschreiben Nr. 3-2002 des Förderkreises der Senioren

Ein Rundschreiben über die Aktivitäten des Förderkreises im letzten Halbjahr 2002. Weitere Informationen erhalten Sie, wenn Sie hier anklicken.

Neue Mitglieder (seit dem 1. Dez. 2002)

  • Aufnahme neuer Mitglieder ab April 2004
    Thomas Gunzert-Borken, Herbert Foth-Wesel, Götz Simon-Waldkappel, Klaus Rada-Chemnitz, Siegfried Ludwig-Hemmingen, Leo Predikant-Schömberg, Reinhard Orth-Essen, Volker Hesse- Betzdorf, Dr. Helmut Lieber-München, Karl-Heinz Bondick-Magdeburg, Joachim Weigend-Schmalkalden, Michael Scheinpflug-Wedel.
     
  • Aufnahme neuer Mitglieder ab Dezember 2002
    Joachim-Max Matuszewski-Berlin, Jan Kötz-Wedel, Bernard Leiber-Damme, Heinz Röper-Jork, Kurt Lorenz- Marbach, Boris Lantsman-Köln, Oleksander Zotkin-Köln, Mark Vaskovitch-Köln, Wolfgang Bauer-Bremen, Günter Klempt-Bochum, Boris Gruzmann-Wolmirstedt, Dr. Hans-Jürgen Weyer- Herzogenrath, Michail Minz-Gau-Algesheim, Dr. Dirk Jordan-Freital, Stephanie Yo Schulz-Uslar, Boris Buzov-Koblenz,Wilfried Burmeister-Schwerin, Horst Peleikis, Hannover, Hans-Dieter Mever, Seevetal, Werner Schinnenburg-Quakenbrück, Bernd Werner-Gardelegen, Werner Schmid-Berlin, Peter Kristian Finck-Hamburg, Jan Köhler-Kaeß - Flintbek, Herbert Schmitt- Heußweiler, Dieter Helm - Hamburg, Rudolf Tamm-Enger,Dr. Edgar Haltrich-Bad Salzuflen,Bruno Bartsch, Lippstadt,Mihaly Trnovec-Haar, Helmut Homes-Kasel,Ernst Fischer-Weiden,Eckart Wunderer-Heidelberg,Hildegard Richter-Zwickau, Boris Khanukov-Köln,Heinz Malik-Großweil, Friedel Schwekendiek-Hehlen, Emmanouil Reznikov-Magdeburg, Semen Diskin-Hannover, Jakiv Podolnyy-Leipzig, Michail Bogorad-Düsseldorf, Prof. Dr. Horst Hagen-Waldborn, Otto Kröner-Zwickau, Alexander Ljuboschitz-Köln, Bernd Winter-München, Günter Aufmwasser-Haan, Peter Rahls-Berlin, Norbert Niechoj-Bad Ems, Klaus Wiegandt-Seeheim, Christian Krause-Forstern, Henning Geibel-Bargteheide, Peter Zschorsch-Stuttgart, Horst Leckner-Waakirchen, Hans Ribbert-Hagen, Siegfried Zill-Dortmund, Wolfgang Erdmann-Wörishofen,
    Dr. Roubik Adibekian-Hannover, Jefim Rotstein-Köln, Lev Lukovski-Köln, Abram Chasin-Essen, Peter-Michael Gerhardt-Bietigheim-Bissingen, Eckardt Garbe-Klütz, Lothar Kollberg-Berlin, Leo Selkind-Detmold, Bernd Dahlmann-Finnentrop, Lukas Kiermeyr-Gersthofen, Prof. Dr. Peter Krauseneck-Bamberg, Lorenz Schweier-Kempten, Dr. Reinhold Klaus-Gronau, Hans-Dieter Badenstedt-Bad Soden-Salmünster, Borys Bilyavskyy-Landshut, Werner Taszies-Hagen, Klaus Ritter-Büsum, Horst Ehresmann-Schneverdingen,, Konrad Durth-Berlin, Michael S. Langer-Wolfenbüttel, Horst Metzing-Berlin, Theo Zoll-Göttingen, Semen Fischer-Landshut, Efim Dan-Osnabrück,Klaus-Detlev-Heinemann-Burg,

Spendensammelplatz

Wolfgang Armbruster-Herrenalb, Hans Lennartz-Rötgen, Axel Reeh-Bremen, Dieter Heyer- Gschwenda, Manfred Vogel - Geesthacht, Friedel Josting - Enger, Hans Schwertel-Bendorf, Rudolf Servaty-Dortmund, Reinhard Sorger-Kämpfelbach, Werner Fehres-Offenbach, Margot Günzel-Bad Salzungen, Walter Bareth-Augsburg, Winfried Buchholz-Herne, Horst Leckner-Waakirchen, Henning Geibel-Bargteheide, Axel Reeh-Bremen, Dr. Detlev Müller-Using -Alfter, Dr. Hasso Daebel-Marl, Friedrich Löchner-Heilbronn, Hans-Joachim Neese-St Augustin, Ulrich Huhn-Berlin, Hildegard Richter-Zwickau,  Dieter Schiemann-Berlin, Wolfgang Armbruster-Herrenalb, Dr.Hilmar Schlüter-Troisdorf, Karl Molez-Waldkirch, Axel Reeh-Bremen, Friedrich-Wilhelm Schwentker-Hameln, Günter Kreie-Detmold, Gerhard Wild-Mannheim, Dieter Heyer-Gschwenda, Friedel Josting-Enger, Manfred Vogel-Geesthacht, Wilhelm Brandt-Oldenburg, Siegfried Pawalzik-Bad Bentheim, Werner Fehres-Offenbach, Gunther zu Stolberg-Wernigerode-Stadland, Helga Helm-Markkleeberg,Diemar Krebs-Köln, Bruno Bartsch-Lippstadt

Jedes Centlein hilft uns, unsere Arbeit noch besser zu erledigen.

x