Nach oben
  • Startseite

Aktuell im Fokus

1. Berliner Senioren-Schachfestival Berlin
28.01.2015 - 08.02.2015

im Spiellokal der TSG Oberschöneweide, Nixenstr. 3, 12459 Berlin

Veranstaltungen:
     1. Offene Berliner Senioren-Blitzeinzelmeisterschaft:  28.01.2015
     32. Berliner Senioren-Einzelmeisterschaft mit Mannschaftsmeisterschaft:  29.01. - 07.02.2015
     1. Offene Berliner Senioren-Blitzmannschaftsmeisterschaft:  08.02.2015

Teilnehmerlisten

Infos:  Werner Wiesner
Caseler Str. 3, 13088 Berlin
030/9266558
0177/3805399
030/48331139
,

Aktuell im Fokus

3. Mannschafts-Weltmeisterschaft der Senioren Dresden
24.02.2015 - 04.03.2015

Wyndham Garden Hotel Dresden, Wilhelm-Franke-Str. 90, 01219 Dresden

Meldeliste

Anmeldung
per Email, informellem Brief oder Fax an:
ZMDI Schachfestival Dresden e.V., Oskar-Mai-Straße 6, 01159 Dresden
Fax:     +49 (0) 351/4161639
E-Mail: guntram.ledfuss@schachfestival.de

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

15.01.2015
I.Meyer (4.), H.Baumann (3.), L.Wemßen (2.), A.Sausmikat (Sieger), O.Höpfner (LSB-Präsident), D.Stieglitz (Vors.)

Bremer Senioren-Einzelmeisterschaft 2015

Das kleine Pflänzchen Bremer Seniorenschach fängt langsam an zu blühen. 24 Teilnehmer nahmen an der vom 5.1. bis zum 13.1. stattfindenden Bremer Senioreneinzelmeisterschaft statt. Leider war der Sieger der letzten zwei Jahre, Stephan Buchal, nicht mit am Start. Aber so konnte sich ein spannendes Turnier mit vielen gleichstarken Spielern entwickeln. Sieger wurde verdientermaßen Altmeister Armin Sausmikat von den OT Bremen, der das sicherste Schach spielte. Zwei Runden vor Turnierschluss führte er mit einem vollen Punkt Vorsprung und holte aus den letzten beiden Partien noch 1,5 Punkte. Erfreulich war die Teilnahme von zwei anderen Landesverbänden (Hessen und NRW). Die beiden, sowie auch alle anderen Teilnehmer waren begeistert von der familiären Atmosphäre. Auch im nächsten Jahr wird die Bremer Schachgesellschaft dieses Turnier wieder ausrichten, das als Carl Carls Memorial Turnier firmiert. 

Weiterlesen …

31.12.2014

Prosit Neujahr 2015

Liebe Schachfreunde,

das alte Jahr geht zur Neige.

Nicht alle Wünsche und Hoffnungen haben sich erfüllt.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein gutes und friedliches

„Neues Jahr 2015“

Ihr Helmut Escher
Seniorenreferent

11.12.2014

Berthold Bartsch triumphiert in Mecklenburg-Vorpommern

Das Ostseebad Binz war auch im Jahre 2014 wieder Gastgeber der offenen Senioreneinzelmeisterschaft von Mecklenburg-Vorpommern. Insgesamt kämpften 176 Schachspieler aus allen Bundesländern, aus der Schweiz und Norwegen um die begehrten Preise. Das Teilnehmerfeld setzte sich aus 101 Senioren, 60 Nestoren und 15 Damen zusammen. Leider konnten nicht alle Teilnahmewünsche erfüllt werden, da die Turnierkapazität eine höhere Anzahl von Schachspielern nicht zugelassen hat. Ausgebucht war das Turnier schon seit Mitte März.

Weiterlesen …

26.11.2014
Henner Droese, Wolfgang Lenk, Yelizabeta Kanibalotska, Wolfgang Weinwurm und Karsten Wieland

Wolfgang Lenk ist „Seniorenmeister in Sachsen 2014“

Mit 6 ½ von neun möglichen Punkten war Wolfgang Lenk vom USV TU Dresden der bestplatzierte Teilnehmer des Schachverbandes Sachsen (SVS). Er musste nur dem punktgleichen Wolfgang Weinwurm aus Ternitz / Österreich den Vortritt lassen, der die 22. Offene Sächsische Senioren Einzelmeisterschaft im Schach 2014 mit dem hauchdünnen Vorsprung von einem halben Buchholzpunkt gewinnt und damit „Sieger der 22. Offenen Sächsischen Senioren – Meisterschaft 2014" ist.

Weiterlesen …