Nach oben

Hessischer Schachverband

Informationen, Berichte, Tabellen vom Seniorenschach

 

02.06.2017
FM Gottfried Schumacher, FM Hans Werner Ackermann, FM Dr. Bernd Baum
FM Gottfried Schumacher, FM Hans Werner Ackermann, FM Dr. Bernd Baum

Start-Ziel-Sieg von Gottfried Schumacher

bei der 13. Offenen Hessischen internationalen Seniorenmeisterschaft

Am 20. Mai 2017 eröffnete Hauptturnierleiter und Seniorenreferent des Hessischen Schachverbandes Dr. Ulrich Zimmermann die 13. Offene internationale Seniorenmeisterschaft von Hessen, die bis zum 28. Mai 2017 im schönen Mozartsaal des Bad Sooden-Allendorfer Kurhauses mit einem neuen Teilnehmerrekord statt fand. 217 Spielerinnen und Spieler – davon 107 im Nestorenalter – durften die Grüße von Bürgermeister Frank Hix, dem Vorsitzenden des gastgebenden Schachklubs Michael Jung und von Hauptschiedsrichter Wolfgang Block entgegen nehmen. 

Mit dem Foto der drei Erstplatzierten nehmen wir das Ergebnis vorweg.

Weiterlesen …

10.05.2016
Michael Jung, FM Kuno Thiel (2.), FM Hans-Werner Ackermann (1.), IM Jan Rooze (3.), Turnierleiter Dr. Ulrich Zimmermann
Michael Jung, FM Kuno Thiel (2.), FM Hans-Werner Ackermann (1.), IM Jan Rooze (3.), Turnierleiter Dr. Ulrich Zimmermann

Hans Werner Ackermann gewinnt die Hessische Seniorenmeisterschaft

Hessischer Meister wird der Kasseler Wolfgang Haase

Am 30. April 2016 eröffnete der Hauptturnierleiter und Seniorenreferent des Hessischen Schachbundes Dr. Ulrich Zimmermann die 12. offene internationale Senioreneinzelmeisterschaft von Hessen, die bis zum 8. Mai 2016 im schönen Mozartsaal des Bad Sooden-Allendorfer Kurhauses stattfand. Er freute sich über den wieder einmal großen Zuspruch der 204 Teilnehmer und wünschte allen einen erfolgreichen Turnierverlauf.

Weiterlesen …

05.03.2016
Turnierhotel DSEM 2016

Im August nach Niedernhausen!

Die 28. Deutsche Senioreneinzelmeisterschaft findet in diesem Jahr im Ramada-4-Sterne-Hotel Micador in Niedernhausen statt – gelegen im Naturpark Rhein-Taunus zwischen Wiesbaden und Frankfurt. Vom 13. bis 21. August werden Senioren und Seniorinnen nicht nur um die Titel Seniorenmeister, Nestorenmeister und Damenmeisterin kämpfen, sondern auch eine gute Zeit miteinander verbringen, in der neben der sportlichen Anspannung an den Brettern auch die notwendige Erholung nicht zu kurz kommen wird.

Meldeschluss ist der 10. August. Zimmerreservierungen für das Turnierhotel sind zu Sonderkonditionen bis zum 22.7.2016 möglich. Eingebettet in das Hauptturnier findet am Freitag, den 19. August  ab 16 Uhr die 21. Deutsche Senioren-Blitzmeisterschaft 2016  statt.  Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Turnierhomepage www.DSEM2016.de .

aktuelle Fassung der Ausschreibung      Online-Anmeldeformular

03.02.2016
Oswald Smits
Gerhard Meiwald
Oswald Smits
* 28.09.1923 + 24.01.2016

Oswald Smits – Du bist nun im Schachhimmel

Er ging von uns am 24. Januar 2016 – mit 92 Jahren

Lieber Oswald, ich hatte das Glück, Dich gleich in meinem ersten Seniorenjahr 2009 in Cuxhaven kennen zu lernen! Und das Glück, auch gleich in der ersten Begegnung gegen Dich gewinnen zu dürfen.  Ich erinnere  mich recht genau an unsere Partie, voller Schärfe und nur am Ende  mit Aufbietung aller Konzentration  zu gewinnen, eine Partie voller Fallstricke.
Seit dieser Zeit habe ich Dich in vielen Turnieren getroffen, meistens warst Du als Senior der Stolz vieler Turnierausrichter. Deine Turniere waren im ganzen Land, von Schleswig-Holstein bis ins Allgäu. Du hattest keine Angst vor großen Meisterschaften, spieltest auch in der Schweiz, Österreich und Malta, das Protokoll weist mehr als zehn Turniere allein für das Jahr 2015 aus. Aber über Deinen hervorragenden schachlichen Qualitäten und Erfolgen warst du ein beliebtes und allseits geschätztes Mitglied der Seniorenschachgemeinschaft, bei der Du einen tiefen Eindruck hinterlassen hast.

Nun hast Du Deinen letzten Kampf verloren, mit großer Würde und Vitalität, Du fehlst uns allen, wir werden uns immer in Dankbarkeit an Dich erinnern.

Gottfried Schumacher
Bad Neuenahr

18.05.2015
Turnierleiter Michael Jung, FM Berthold Bartsch (2.), Dr. Matthias Kierzek (1.), Pim Ghijsen (3.), SR Dr. Ulrich Zimmermann

Dr. Matthias Kierzek gewinnt die 11. offene hessische Seniorenmeisterschaft

Am 09. Mai 2015 eröffnet der Hauptturnierleiter und Seniorenreferent des Hessischen Schachverbandes Dr.Ulrich Zimmermann  die 11. Offene Senioreneinzelmeisterschaft von Hessen, die bis zum 17.05.2014 im schönen Mozartsaal der Kur– und Kongresshalle Bad Sooden-Allendorf stattfindet. Er freut sich über den wieder einmal großen Zuspruch der über 210 Teilnehmer und wünscht allen einen erfolgreichen Turnierverlauf.

Die Grüße der gastgebenden Stadt Bad Sooden-Allendorf überbringt Bürgermeister Frank Hix und wünschte allen Teilnehmern einen angenehmen Aufenthalt im schönen Bad Sooden-Allendorf. Michael Jung, der Vorsitzende des gastgebenden Schachklubs, freut sich viele bekannte, aber auch neue Schachfreunde begrüßen zu können, insbesondere die 101 Teilnehmer, die bereits das Nestorenalter überschritten haben. Selbstverständlich freute er sich auch über den mit 17 Teilnehmerinnen großen Anteil der schachspielenden Damen.

Weiterlesen …

Offene Seniorenmeisterschaft 2014

10. Offene Seniorenmeisterschaft von Hessen vom 26.April – 04.Mai 2014 in Bad Sooden-Allendorf 

Spielort: Werratal Kultur- und Kongresszentrum im Mozart-Saal (Kurpark)
Im Kurpark 1, 37242 Bad Sooden- Allendorf

Das  Übernachtungsangebot  im EKKO-Hotel ist bis 17. März gültig.

x