Nach oben

Landesschachbund Brandenburg

Informationen, Berichte, Tabellen vom Seniorenschach

18.12.2016
Hans Knaak 2003 als Turnierleiter beim Forster Rosengartenpokal
André Schulz
Hans Knaak 2003 als Turnierleiter beim Forster Rosengartenpokal

† Hans Knaak

Wir trauern um unseren Schachfreund Hans Knaak

* 17.06.1928; † 12.12.2016

Mit seinem Tod verlieren wir den verdienstvollsten Schachspieler, Trainer, Funktionär und Ehrenvorsitzenden unseres Vereins.

Mehr als fünf Jahrzehnte prägte er das Schachleben in Forst. Besondere Verdienste erwarb er sich über viele Jahre um die Förderung des Nachwuchses und die Vorbereitung und Organisation der überregional bekannten und beliebten Rosengartenpokalturniere.

Forster Schachclub 95 e.V.

Anm. Red.: Die Trauerfeier wird voraussichtlich Mitte Januar 2017 in Forst stattfinden.

03.07.2016
Teilnehmer Międzyzdroje
Teilnehmer Międzyzdroje

Günter Weidlich siegt in Międzyzdroje

Turniersieger beim 24. Offenen Brandenburgischen Seniorenturnier

Auch in diesem Jahr fanden sich wieder viele Freunde des königlichen Spiels im schönen polnischen Ostseebad  Międzyzdroje ein. Die Gelegenheit, beim 24. Offenen Brandenburgischen Seniorenturnier dabei zu sein, nahmen 94 Freunde des Schachs war. Die 56 Spieler kamen aus Brandenburg, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen, NRW und Hamburg. 9 polnische und je ein Spieler aus der Ukraine und aus Russland sorgten für internationales Flair.

Weiterlesen …

06.07.2015

23. Offenes Brandenburgisches Seniorenturnier - ein voller Erfolg

Nach einjähriger Unterbrechung trafen sich 72 Anhänger des königlichen Spiels wieder in Międzyzdroje an der polnischen Ostsee, um das 23. Offene Brandenburgische Senioren Schachturnier auszutragen. Zu ihnen gesellten sich 11 weitere polnische Schachfreunde. Das Hotel ***Wolin bot für alle Teilnehmer und Begleitpersonen ausgezeichnete Bedingungen.

Das Hauptturnier, das mit 9 Runden, bei 36 Zügen/90 Min. plus 30 Min. bis Blättchenfall, gespielt wurde, wurde eine Beute des Brandenburger Dr. Hans-Joachim Grottke (SC Empor Potsdam), der in der 5. Runde mit 5 Punkten die alleinige Führung übernahm und diese bis zum Schluss mit 7,5 Punkten nicht mehr abgab. 

Weiterlesen …

01.07.2015

.. und wieder Günter Weidlich

Auch das Schnellturnier in Miedzyzdroje (polnische Ostsee) wurde eine Beute von Günter Weidlich (SV Dresden-Leuben). Im Gegensatz zum Blitzturnier war es diesmal kein Alleingang: Punktgleich mit Weidlich kam Ullrich Skorna (SC Senioren Cottbus) ins Ziel und musste dem Dresdner nur knapp nach Wertung den Vortritt lassen. Beide distanzierten den Rest des 24-köpfigen Feldes um ganze zwei Punkte!

Weiterlesen …

20.06.2015

Günter Weidlich siegte beim Blitzturnier

Im Rahmen des 23. Offenen Brandenburgischen Seniorenturnieres in Miedzyzdroje (polnische Ostsee) fand am 17. Juni 2015 ein Blitzturnier statt, das 22 Teilnehmer des Hauptturniers anlockte. Günter Weidlich (SV Dresden Leuben) gewann überlegen mit 8,5 Punkten aus 9 Partien vor FM Fritz Baumbach (SC Friesen Lichtenberg), WFM Eveline Nünchert (USV Potsdam) und Ulrich Skorna (SC Senioren Cottbus) - je 6,0 Punkte.

Weiterlesen …

x