Nach oben

Berliner Schachverband

Informationen, Berichte, Tabellen vom Seniorenschach 

11.07.2017

Im August nach Berlin!

Liebe Schachfreunde, liebe schachspielende Seniorinnen und Senioren, liebe Leser,
am 10.07. endete die offizielle Anmeldefrist für die 29. Deutsche Senioreneinzelmeisterschaft. Mit über 250 Spielerinnen und Spielern ist die Teilnehmerliste ganz gut gefüllt. Selbstverständlich sind wir offen für alle, die sich noch zur Teilnahme entschließen. Das Orgateam freut sich auf die Veranstaltungen, die Teilnehmer und ihre Begleitungen. Bitte kontaktieren Sie uns bei offenen Fragen, egal ob es um die Meisterschaften oder die vielfältigen Rahmenveranstaltungen geht.

Bis zum Beginn der Meisterschaften wünschen wir allen einen angenehmen Sommer und grüßen herzlich - wir sehen uns.

Martin Sebastian
Präsident Kultur- und Sportverein Berlin e.V.

Turnierseite www.dsem2017.de

07.06.2017

Im August nach Berlin!

Liebe Schachfreunde,

schon in zwei Monaten ist es soweit, der Kultur- und Sportverein Berlin e.V. erwartet die Teilnehmer der 29. Deutschen Senioreneinzelmeisterschaft. Jetzt ist es auch klar, es wird im August großmeisterlich zugehen. Mit dem Internationalen Großmeister Jakob Meister (Nomen est Omen) führt ein starker Berliner Schachspieler das Teilnehmerfeld an und wird sich bestimmt harter Konkurrenz erwehren müssen. So sollte für Spannung und hochklassige Duelle gesorgt sein.

Weiterlesen …

20.02.2017

Jürgen Federau ist Berliner Seniorenmeister 2017

Vor einigen Tagen ist die 33. Auflage der Offenen Berliner Seniorenmeisterschaft zu Ende gegangen. Das anfangs stolze Teilnehmerfeld von 148 Spielerinnen und Spielern hatte sich zwar durch krankheitsbedingte Ausfälle zum Ende hin etwas ausgedünnt, was jedoch dem Kampfgeist der im Turnier verbliebenen Spieler in keiner Weise abträglich war. Auch am letzten Spieltag wurde an 65 Brettern die Entscheidung gesucht.

Weiterlesen …

15.12.2016
Frank Hoppe
Günter Ahlberg bei der Berliner Schnellschach-Mannschaftsmeisterschaft am 8. Oktober

† Günter Ahlberg

* 11.03.1929 Berlin; † 13.12.2016 Berlin

Ein weiteres Berliner Urgestein nach dem unvergessenen Werner Reichenbach hat für immer die Bühne verlassen. Am Dienstag verstarb Günter Ahlberg (87) in einem Berliner Krankenhaus, in das er am Sonntag eingeliefert worden war, nachdem ihn am Schachbrett in einem Punktspiel für seine Mannschaft die Kräfte verließen. Die Partie wurde remis gegeben, ebenso wie die der beiden Söhne Matthias und Mario, die ihren Vater in das Krankenhaus begleiteten. Es war sein letzter Auftritt für die SG Weißensee, der er seit dem 1. Juli 1946 angehörte und wo er Alterspräsident und Ehrenmitglied war.

Weiterlesen …

06.02.2016
Brigitte Burchardt
Brigitte Burchardt

Brigitte Burchardt gewinnt Berliner Seniorenmeisterschaft

Siegerin der Berliner Senioren-Einzelmeisterschaft 2016 mit 146 Teilnehmern (Rekord!) wurde am Donnerstag Brigitte Burchardt (SC Rotation Pankow). Die Internationale Frauen-Meisterin gewann das offene Turnier mit 8,0 Punkten aus neun Partien und verwies den ELO-Favoriten Hans-Jürgen Meißner (SV Empor Berlin), der 7,5 Punkte erzielte, auf den zweiten Rang.

BSV-Präsident Carsten Schmidt und Turnierleiter Werner Wiesner würdigten zur Siegerehrung den großen Kampfgeist sowie die Fairness aller Schachfreunde. Eine besondere Ehrung erhielt die 93-jährige Irmgard Helm vom Gastgeber TSG Oberschöneweide.

Dagobert Kohlmeyer

Weiterlesen …

x