Nach oben

Aktuell im Fokus

26. Deutsche Senioren-Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände Templin
25.09.2017 - 01.10.2017

Ahorn Seehotel Templin, Am Lübbesee 1, 17268 Templin

Turnierseite   Teilnehmerliste

Infos und Anmeldung:  Dieter Klebe
Fischerstr. 33, 16278 Angermünde
03331/729517
0172/3209666

http://www.seniorenschach-brandenburg.de/

Aktuell im Fokus

25. Offene Sächsische Senioren-Einzelmeisterschaft 2017 Dresden
05.10.2017 - 13.10.2017

incl. offene Sächsische Senioren-Blitzmeisterschaft am 07.10.2017, 15.30 Uhr

Wyndham Garden Hotel, Wilhelm-Franke-Str. 90, 01219 Dresden

Turnierseite    Online-Anmeldung

Info: Christian Eichner
Achtbeeteweg 49b, 01189 Dresden
0351-27507131
0172-3637052
,
http://www.eichner-dresden.de/

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

03.05.2017

Seniorenmannschaftsweltmeisterschaft auf Kreta beendet

Gold für Russland und St. Petersburg!
Deutschland (65+) sicherte sich den 4. Platz.
Bronze für deutsche Jungseniorinnen (50+).

zum Bericht

06.04.2017
Jürgen Riesenbeck, Elfi Knebel, Bernd Rosen
Jürgen Riesenbeck, Elfi Knebel, Bernd Rosen

Jürgen Riesenbeck ist Ruhrgebietsmeister 2017

Beim 10. Willi-Knebel-Gedenkturnier setzt sich ein Geheimfavorit durch

Das nach dem im Jahr 2007 viel zu früh verstorbenen Willi Knebel benannte Turnier wurde zum 10-ten Mal als Gedenkturnier und zum 24-ten Mal als Offene Ruhrgebietsmeisterschaften der Senioren ausgetragen. Der Austragungsmodus ist ungewöhnlich: Das Turnier erstreckt sich über drei Wochen, wobei jeweils Montag, Dienstag und Mittwoch eine Runde gespielt wird, insgesamt 9 Runden. Der gut erreichbare Austragungsort ist Essen, im Herzen des Ruhrgebiets. Die Organisation obliegt traditionell den Sportfreunden Katernberg.

Weiterlesen …

24.03.2017
TL Klaus Gohde, Dr.Harald Bittner (3.), Enno Eschholz (1.), Paul Stümer (2.), Ralf Seils (4.)
TL Klaus Gohde, Dr.Harald Bittner (3.), Enno Eschholz (1.), Paul Stümer (2.), Ralf Seils (4.)

Enno Eschholz gewinnt 16. Deutsches Seniorenderby

In der Zeit vom 16. – 19. März 2017 wurde das 16. Deutsche Seniorenderby mit 50 Teilnehmern im kleinen Heidedorf Undeloh, mitten in der schönen Lüneburger Heide ausgetragen. Das Hotel „Undeloher Hof“ war nun zum zweiten Mal ein ausgesprochen guter Gastgeber und konnte ausgezeichnete Spielbedingungen präsentieren. Turnierleiter war der frühere Seniorenreferent des DSB Klaus Gohde, der dieses einmalige Turnier in seiner Amtszeit auch ins Leben gerufen hat.

Weiterlesen …

20.02.2017

Jürgen Federau ist Berliner Seniorenmeister 2017

Vor einigen Tagen ist die 33. Auflage der Offenen Berliner Seniorenmeisterschaft zu Ende gegangen. Das anfangs stolze Teilnehmerfeld von 148 Spielerinnen und Spielern hatte sich zwar durch krankheitsbedingte Ausfälle zum Ende hin etwas ausgedünnt, was jedoch dem Kampfgeist der im Turnier verbliebenen Spieler in keiner Weise abträglich war. Auch am letzten Spieltag wurde an 65 Brettern die Entscheidung gesucht.

Weiterlesen …

x