Nach oben
  • Startseite

Aktuell im Fokus

13. offene internationale Hessische Senioren-Einzelmeisterschaft Bad Sooden-Allendorf
20.05.2017 - 28.05.2017

incl. Hessische Blitz-Einzelmeisterschaft der Senioren am 23.05.2017
und  Deutscher Schnellschachmeisterschaft der Senioren am 24./25.05.2017

Werratal Kultur-und Kongresszentrum, Im Kurpark 1, 37242 Bad Sooden- Allendorf

Turnierseite   (217 Teilnehmer)

Ergebnisse bei liveschach-schau

Info: Dr. Ulrich Zimmermann
Rotenberg 52c, 35037 Marburg
06421/32 455

 

Aktuell im Fokus

29. offene Bayerische Senioren-Einzelmeisterschaft Bergen/Chiemgau
10.06.2017 - 18.06.2017

3. Herbert-Ganslmayer-Gedächtnisturnier

Besonderheit: auch für Frauen ab 60 Jahre

Info: Viktor Anderson
Pfeuferstr. 6, 81373 München
089/774891

30.03.2017

Im August nach Berlin!

Liebe Schachfreunde,
die Vorbereitung der 29. Deutschen Senioreneinzelmeisterschaft ist seit über einem Jahr in vollem Gange. Mit bisher 200 Teilnehmer liegen wir gut im Rennen.

Am 31. März 2017 geht die zweite Rabattstufe für das Startgeld zu Ende. Dem Ausrichter ist es in den vergangenen Wochen gelungen, weitere Sponsoren und Unterstützer aus Politik und Wirtschaft zu finden. Deshalb haben wir uns im Interesse der Schach spielenden Senioren entschlossen, die Rabattstufe bis zum 30. April 2017 zu verlängern. So kostet das Startgeld also weiterhin 65,00 €. Alle aktuellen Informationen, ab Mitte April auch zum umfangreichen Rahmenprogramm, finden Sie auf der Turnierseite www.dsem2017.de.

Herzliche Schachgrüße aus der Hauptstadt

Martin Sebastian
Präsident Kultur- und Sportverein Berlin e.V.

Ausschreibung

27.01.2003

Neuer Ersatzspieler für die Senioren-Nationalmannschaft

Durch einen plötzlichen, unvermeidlichen Termin muss Dr. Dornieden leider seinen Ersatzspielerplatz in der Nationalmannschaft zurück geben. Dr. Reinhard Zunker, Kelkheim, wurde daraufhin in die Mannschaft berufen und hat seine Zusage gegeben, für die deutsche Mannschaft zu spielen.

24.01.2003

Das Senioren-Derby 2003 - eine einmalige Gelegenheit

Unsere "Neusenioren" haben Gelegenheit, die Atmosphäre im Seniorenschach kennen zu lernen.
Noch ist Zeit, sich beim Senioren-Derby 2003 anzumelden. Alles weitere ersehen Sie aus der Ausschreibung. Dazu bitte hier anklicken.

23.01.2003

Die endgültige Nominierung der Senioren-Nationalmannschaft

Zur 5. Europäischen Senioren-Mannschaftsmeisterschaft wurde jetzt endgültig folgende Mannschaftsmeldung abgegeben:

GM Wolfgang Uhlmann, Dresden
GM Dr Burghard Malich, Halle
GM Wolfgang Unzicker, München
Jürgen Haakert, Frankfurt
Dr. Manfred Dornieden, Elsfleth (Ersatzspieler)

Mannschafts-Captain: Klaus Gohde, Buchholz/Nordheide

13.01.2003

Die Seniorenkommission des DSB tagte in Fulda

Die Seniorenkommission des DSB tagte unter der Leitung von Klaus Gohde in Fulda. Schwerpunkte der Tagesordnung waren die Vorschläge der Strukturkommission des DSB, die Neuregelung der Bedenkzeit bei der Deutschen Senioren Mannschaftsmeisterschaft der Landesverbände und die Benennung eines Kandidaten für das Amt des Referenten für Seniorenschach im DSB für die Amtszeit 2003/2005. Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Protokoll.

Weiterlesen …

x